To-do-Listen für Ihre Sommerparty

von Hagen Lippmann
Planen Sie Ihre Sommerparty

Der Sommer ist im vollen Gange. Die einen sind noch dabei, die Sommerparty der Firma auszugestalten, die anderen liegen schon am Strand. Doch auch die Hiergebliebenen haben eine Zeit verdient, die frei von unnötigen Stress ist. So gestalten wir Ihnen die Planung Ihrer Firmenfeier hier so einfach wie möglich.

Wir haben für Sie passend zur Größe Ihres Unternehmens einige konkrete Beispiele zusammengestellt, wie eine To-do-Liste für Ihre Sommerparty aussehen kann. Daran können Sie die Planung Ihrer Party optimal ansetzen, erhalten Inspiration für tolle Ideen und Details und nichts wird vergessen.

ERFAHREN SIE MEHR: Falls Sie noch einen Cateringservice für Ihre Sommerparty suchen, haben wir hier etwas für Sie.

Konkrete Beispiele nach Größe des Unternehmens:

10 – 50 Gäste

  • Bar
  • 1 Barkeeper
  • 100 Bierflaschen 
  • 10 Weinflaschen (750ml)
  • 50 Wasserflaschen 
  • Horsd’œuvres
  • 1 Helfer für den Aufbau 
  • 3 Servierteller (Früchte, Gemüsestäbchen)
  • 2 große Dips mit Baguette oder Fladenbrot 
  • 50 gemischte Wraps
  • Möbel
  • 2 Banketttische und Tischdecken
  • 3 Cocktailtische und Tischdecken
  • Dekoration
  • Lichterketten
  • Thematisch passende Dekoration 
  • Entertainment
  • PA-Anlage um Musik zu spielen
  • Simple Fotokabine mit Hintergrund und themenorientierten Requisiten 
  • Aufbau und Abbau
  • 2 Helfer, um Möbel zu verschieben 
  • Reinigung 

50 – 100 Gäste

  • Bar
  • 2 Barkeeper 
  • 125 Bierflaschen
  • 15 Weinflaschen (750ml)
  • 50 Wasserflaschen
  • 6 Liter Soda Flaschen 
  • Horsd’œuvres
  • 2 Servierer 
  • 3 Servierteller (Charcuterie, Früchte, Gemüsestäbchen)
  • 4 große Dips mit Baguette oder Fladenbrot 
  • 80 gemischte Wraps
  • Möbel
  • 2 Banketttische und Tischdecken 
  • 6 Cocktail Tische und Tischdecken 
  • 1 Bar
  • Dekoration
  • Lichterketten 
  • themenorientierte Dekoration 
  • Beleuchtung für den DJ
  • Entertainment 
  • DJ und PA-Anlage 
  • Klassische Fotokabine mit Fotorahmen 
  • Aufbau und Abbau 
  • 4 Helfer um die Möbel zu verschieben 
  • Reinigung 

100 – 200 Gäste 

  • Bar
  • 2 – 4 Personen für den Empfang
  • 2 Garderoben Bedienstete 
  • Volle Bar
  • 4 Barkeeper 
  • 2 Servierer (um Glasgeschirr wegzuräumen)
  • 200 Bierflaschen 
  • 35 Weinflaschen (750ml)
  • 10 Flaschen Alkohol
  • 100 Wasserflaschen
  • 10 Liter Soda Flaschen 
  • Horsd’œuvres
  • 5 Servierer
  • 6 Servierteller (Früchte, Gemüsestäbchen)
  • 6 große Dips mit Baguettes und Wraps 
  • 150 Spieße 
  • Möbel 
  • 6 Banketttische und Tischdecken
  • 10 Cocktail Tische und Tischdecken 
  • 2 Bars 
  • Dekoration 
  • Lichterketten 
  • Pflanzen und Blumen 
  • themenorientierte Dekoration 
  • Beleuchtung für DJ 
  • Entertainment 
  • DJ und AV-Ausstattung 
  • Fotobuch 
  • Professioneller Fotograf 
  • Aufbau und Abbau 
  • 6 Helfer, um Möbel zu verschieben 
  • Reinigung 
  • Müllentsorgung 

200+ Gäste

  • Bar
  • 4 – 6 Personen für den Empfang
  • 4 Bedienstete für die Garderobe
  • Volle Bar
  • 8 Barkeeper 
  • 2 Servierer (um Glasgeschirr wegzuräumen) 
  • 250 Bierflaschen 
  • 40 Weinflaschen 
  • 15 Flaschen Alkohol 
  • 200 Wasserflaschen 
  • 15 Soda-Flaschen
  • Horsd’œuvres
  • 9 Servierer 
  • 8 Servierteller (Charcuterie, Früchte, Gemüsestäbchen)
  • 8 große Dips mit Baguettes und Fladenbrot 
  • 200 gemischte Wraps
  • 300 Spieße 
  • Dessert 
  • 100 gemischte Mini-Cupcakes 
  • 100 Makronen 
  • 50 Torten 
  • Möbel 
  • 8 Banketttische und Tischdecken 
  • 14 Cocktailtische und Tischdecken
  • 4 Bars 
  • Dekoration 
  • Lichterketten 
  • Pflanzen und Blumen 
  • Thematisch passende Dekoration
  • Beleuchtung für DJ 
  • Entertainment 
  • DJ und PA-Ausstattung 
  • Fotobuch und klassisches Fotobuch
  • 2 professionelle Fotografen 
  • Aufbau und Abbau
  • 8 Helfer um Möbel zu verschieben 
  • Tiefenreinigung 
  • Müllentsorgung

Und noch einmal die Punkte, die gern vergessen werden:

  • Plastikbecher für Wein 
  • Flaschenöffner und Korkenzieher 
  • Cocktailteller, genügend Besteck und Servietten 
  • Namensschilder, wenn Sie Gäste einladen 
  • Mixer 
  • Mülleimer 
  • Schilder (Eingang, Garderobe, Badezimmer, Wifi)
  • Wachmänner
  • Scheren, Tape, Markierungen 
  • Kleine Geschenke zum Mitnehmen

Wir wünschen ein gutes Gelingen und viel Spaß zusammen mit Ihrem Team! Wenn Sie meinen, wir haben noch etwas Wichtiges vergessen oder Sie haben noch tolle Ideen für eine Ergänzung, schreiben Sie uns! Wir kommen gern ins Gespräch. 

ERFAHREN SIE MEHR: Und wer räumt hinterher wieder auf? Na wir natürlich!

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Mit Absenden dieses Formulars stimmen Sie den grundlegenden Richtlinien zur Speicherung Ihrer Daten im Zuge des DSGVO Gesetzes zu.