Teambildung: Alleine ist gut, zusammen ist besser

von Joel Borgol
Teambildung: Alleine ist gut, zusammen ist besser

Für ein funktionierendes Unternehmen sind gute, motivierte Mitarbeiter essentiell. Damit Angestellte, zum Wohle der Firma, von sich aus bereit sind das Maximale aus sich herauszuholen, müssen Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen. Keine einfache Aufgabe, wenn man bedenkt wie viele verschiedene Menschen in einem Büro aufeinander treffen und man die eigentliche Arbeit nicht aus den Augen verlieren möchte. Aus diesem Grund ist es, wie beim Mannschaftssport, wichtig auch Abseits des Platzes Aktivitäten miteinander zu unternehmen. Wir fassen für Sie zusammen, wie Sie erfolgreich Fortschritte in der Bildung Ihres Teams machen können.


Feedback ist nützlich bei der Teambildung

Um eine starke Arbeitskultur am Arbeitsplatz zu schaffen, ist es wichtig, dass Sie ein Gefühl für die Entwicklung Ihres Unternehmens bekommen. Das bedeutet nicht nur, dass Sie stets über Gewinne und Verluste der Firma Bescheid wissen, sondern auch über die Mitarbeitererfahrung innerhalb Ihres Büros.

Teambildung Büro TFS

Sie sollten Wert darauf legen, konstant Feedback von Ihren Mitarbeitern zu bekommen, damit Sie wissen was ihre Bedürfnisse und Anliegen sind. So können Sie auch sich andeutende Probleme früher erkennen und reagieren, wenn es nötig ist.


Sie werden Ihr Team ungemein stärken, wenn es das Gefühl hat, dass das, was einzelnen Mitarbeitern wichtig ist, Gehör findet und sich dem angenommen wird:

  • Formen Sie ein Kulturkomitee mit Vertretern von jeder Abteilung
  • Halten Sie regelmäßige Meetings, um zu besprechen, was in jedem Team funktioniert und nicht funktioniert. Entwickeln Sie Ideen im Brainstorming für Unternehmensevents und Aktivitäten.
  • Senden Sie einen vierteljährlichen Arbeitsbericht 
  • Sammeln Sie Information darüber, wie Ihr Team das Büro nutzt und welche Veränderungen dabei helfen würden, eine produktivere und einladendere Arbeitsfläche zu schaffen.
  • Verfolgen Sie das Arbeitnehmerengagement 
  • Senden Sie regelmäßig eine anonyme Umfrage via Software wie Culture Amp oder TINYpulse, um einen Einblick darüber zu bekommen was Ihr Team über Ihre Unternehmenskultur denkt und wo Stärken sowie Schwächen liegen.


Stärken Sie den Rücken Ihres Teams

Es ist wichtig das Teams in Ihrer Zusammenarbeit gestärkt und unterstützt werden. Es braucht immer ein wenig Zeit, bis ein Team wirklich funktioniert und alle Abläufe sauber vonstattengehen. Umso wichtiger ist es, dass Sie als Arbeitgeber Einfühlungsvermögen zeigen und dafür sorgen, dass Ihren Teams alles zur Verfügung steht, was sie brauchen, um ein leistungsstarker Erfolgsgarant zu werden.

Wenn die Chemie innerhalb des Teams und des Büros stimmt, motiviert es Mitarbeiter dazu gerne zu arbeiten – Stichwort: gerne. Wenn Mitarbeiter das Gefühl haben, dass sie bei Erfolgen etwas beigetragen haben, werden sie bei Misserfolgen mehr Willens sein, die Krise zusammen zu überstehen, was am Ende den Zusammenhalt noch einmal steigert.

Es versteht sich von selbst, dass zufriedene Mitarbeiter eher zu Leistungsträgern werden und eine größere Bereitschaft zeigen sich für den Erfolg der Firma einsetzen als unzufriedene Mitarbeiter.

ERFAHREN SIE MEHR: Stärken Sie auch Ihre Unternehmenskultur mit unserem Office Guide.


Unterschätzen Sie Teamaktivitäten nicht

Teamaktivitäten Teambildung TFS Büro

Trotz der Tatsache, dass Teamevents für das Teambuilding eine mittlerweile große Rolle in der Unternehmenswelt spielen und dies auch von Unternehmen anerkannt wird, sind sie immer noch eine sehr unterschätzte Maßnahme.


Um erfolgreiche Team bildendende Aktivitäten, Offsite Meetings und Teamausflüge zu planen:

  • Definieren Sie und kommunizieren das Ziel Ihres Meetings
  • Etablieren Sie einen Plan für Ihre Aktivitäten 
  • Planen Sie Logistik wie Reisen, Locations und Mahlzeiten im Voraus 
  • Denken Sie über einen externen Vermittler nach, um zu helfen eine Konversation auf einem höheren Level zu eröffnen
  • Etablieren Sie einen Aktionsplan, um Diskussionsthemen aus dem Meeting weiterzuverfolgen 
  • Schaffen Sie Zeit für lustige und soziale Aktivitäten


Brainstorming mit dem Team schweißt zusammen

Brainstorming Büro Teambildung TFS

Finden Sie Zeit für ein Brainstorming mit Ihrem Kulturkomitee und besprechen sie Ideen bezüglich Mitarbeiterumfragen. Kontaktieren Sie Kollegen aus anderen Büros, die schon erfolgreiche Events für Ihr Team organisiert haben, damit Sie selbst eine Idee bekommen, was in Ihrem Unternehmen gut ankommen könnte und gleichzeitig seinen Zweck erfüllt.


Wenn Sie Unternehmensaktivitäten jeglicher Art planen:

  • Definieren Sie die Absicht und das Ziel der Aktivität 
  • Fixieren Sie ein Budget 
  • Machen Sie eine Timeline und logistische Checkliste
  • Berücksichtigen Sie die verschiedenen Arbeitszeiten und Pläne. Vor allem von Mitarbeitern mit langem Arbeitsweg, Familien oder anderen Verantwortungen
  • Fokussieren Sie sich auf Aktivitäten, die den Teilnehmern ermöglichen miteinander zu interagieren
  • Überlegen Sie wie Sie Ihren Fernarbeiter mit in die Aktivität einbinden können


Sie können von Teambildung nur profitieren

Mitarbeiter, die sonst nicht miteinander reden, kommen ins Gespräch und es werden über Sachen gesprochen, die nichts mit der Arbeit zu tun haben. Teamevents schaffen einen grundlegenden Zusammenhalt und eine Basis für besseres Teamwork für zukünftige Zusammenarbeit.

Dazu bringt es auch die Vorgesetzten den Mitarbeitern näher und anders herum. Das Büro lernt sich auf einer persönlichen Ebene kennen. Wenn man als Mitarbeiter weiß für wen man arbeitet und auch Sympathie für seine Vorgesetzten hegt, wird man eher alles für den Job geben. Gehen Sie auf Ihre Mitarbeiter ein, Ihre Anliegen und Bedürfnisse. Schaffen Sie eine familiäres Umfeld, ganz ohne zu vergessen, warum sie alle im Büro sitzen. Auf lange Sicht wird es sich für Ihr Unternehmen lohnen, in Teamevents zu investieren.


Warum Erfolge feiern wichtig ist?

Wenn ein Angestellter gut arbeitet und dies anerkannt wird, treibt dies die Zufriedenheit, Produktivität an und trägt zu seiner Erhaltung bei. Genauso wichtig ist das Anbieten von Gehaltserhöhungen und Beförderungen. Das zeigt dem Angestellten, dass Bemühungen nicht nur gesehen werden, sondern auch belohnt werden.

Erfolge Teambildung TFS Büro

Ein Bericht aus der Cicero Gruppe hat herausgefunden, dass Angestellte, die sich anerkannt fühlen, innovativer, effizienter und ehrgeiziger sind. Befragte Angestellte in dem Bericht haben gesagt, dass Anerkennung ein effektiver Weg ist, um die Performance und Mitarbeiterbindung zu steigern als ein 5 % Bonus.


ERFAHREN SIE MEHR: Wir haben einige Tipps für eine bessere Büroatmosphäre für Sie.

Die Anerkennung von Angestellten ist auch eine Möglichkeit, Ihre Unternehmenskultur, Mission und Werte zu präsentieren.

Etablieren Sie eine Unternehmensrichtlinie und ein Budget, welche für jeden Angestellten gelten, damit jeder im Büro die gleiche Chance auf Gehaltserhöhungen, Beförderungen und anderes hat. Halten Sie daran fest, denn das wird nicht nur Ihre Kultur unterstreichen, sondern auch Ihre Position als einen fairen Arbeitgeber festigen.

Erkennen Sie Angestellte an, basierend auf einer ehrlichen, spezifischen und Performance orientierten Beurteilung. Um eine bedeutende Anerkennung für Angestellte zu schaffen:

  • Positive Beiträge öffentlich hervorheben 
  • Tägliche Erfolge im Unternehmens-Chat posten
  • Anerkennungen in Meetings, Abläufe mit einbeziehen, genau wie Lob bei Abteilungs- und All Hands Meetings   
  • Erkennen Sie regelmäßig auf kreative Weise jene an, die an Ihre Grenzen gehen, um die Werte des Unternehmens aufrechtzuerhalten mit gleichrangigen Mitarbeiter-Awards, Mitarbeitern des Monats, einer rotierenden Trophäe oder einer ähnlichen öffentlichen Auszeichnung 


Freiwilligenprogramme fördern das Pflichtgefühl

Firmenweite Freiwilligenprogramme können auch eine gute Gelegenheit sein, um Teambildung zu vereinfachen und Ihrem Unternehmen Werte einhauchen, in dem Sie der Gemeinschaft etwas zurückgeben. Laut der Gesellschaft für Personalmanagement sind Mitarbeiter, die am Arbeitsplatz bei freiwilligen Programmen teilnehmen, eher loyale, stolze und zufriedene Angestellte.

Um bedeutende firmenweite, Freiwilligenprogramme zu erstellen:

  • Bestimmen Sie das Level an Beteiligung von einem einzelnen Tag zu einem fortlaufenden Gemeinschaftsprojekt 
  • Fixieren Sie ein Budget, da sie oft eine Spende machen müssen, um mitzumachen
  • Identifizieren Sie lokale Non-Profit-Organisationen und Gründe die mit der Mission und den Werten Ihres Unternehmens übereinstimmen. Dazu sollte Ihr Angestellten sich auch darin wiedersehen können.
  • Stellen Sie sich, dass die Organisation die ausgewählt haben Ihren Anzahl an Freiwilligen unterbringen kann. 
  • Wählen Sie eine Vielfalt an freiwilligen Aktivitäten die verschiedene Angestellt ansprechen. 
  • Denken Sie über eine bezahlte Auszeit für Ihre Freiwilligen nach 
  • Schaffen Sie Zeit, um zusammen zu reflektieren nachdem der Freiwilligendienst abgeschlossen ist

Möglichkeiten für Teambildung, Lernchancen und Support sind Schlüsselfaktoren die dazu beitragen, eine fundierte Arbeitsplatzkultur und ein Team zu kreieren, welches 100% für Ihr Unternehmen gibt. Wenn diese Möglichkeiten gut organisiert sind können Sie Mitarbeiter zwischen Teams und Abteilungen miteinander verbinden. Sie schaffen tiefgründige Verbindungen, die Zusammenarbeit und kreatives Denken fördern während, noch dazu die Verpflichtung und Bindung von Mitarbeitern gesteigert wird.

ERFAHREN SIE MEHR: Wenn Sie eine Firmenfeier planen, haben wir hier für Sie unsere Checkliste für eine gelungene Party



Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Mit Absenden dieses Formulars stimmen Sie den grundlegenden Richtlinien zur Speicherung Ihrer Daten im Zuge des DSGVO Gesetzes zu.